Finale OÖ-Cup, Bad Leonfelden, 25.08.2018

Finale EEC, 14.07.-15.07.2018
16. Juli 2018
Steirische Meisterschaften Zeltweg, 26.08.2018
27. August 2018

Super Rennen!

 

Der wirklich hübsche Kurort Bad Leonfelden war am vergangenen Samstag das Reiseziel

von Andi, Lukas, Markus und mir selbst. Die drei Erstgenannten als Rennläufer auf der

ebendort ausgetragenen 3. Station, gleichzeitig Finale des OÖ-Inline-Cup 2018 und ich

als Platzsprecher auf dieser Veranstaltung.

 

Bad Leonfelden liegt im oberen Mühlviertel rund 50 km nördlich von Linz und rund 10 km

südlich der tschechischen Grenze auf immerhin 750m Seehöhe. Wenn man sich den

Dauerregen (der mit Start des Rennens glücklicherweise aufgehört hat) wegdenkt, dann

kann man sich die Schönheit der Region durchaus vorstellen.

 

Zum Rennen selbst: Der attraktive 900m-Stadtkurs war 12 mal zu durchfahren und erinnert positiv

stark an ähnliche Rennen aus längst vergangenen AIC-Zeiten, z.B. Schattendorf oder Oberwart.

Unsere 3 Burschen waren von Beginn an in einer 8-Mann-Spitzengruppe dabei und haben

versucht den Rennverlauf zu gestalten, zumal Lukas recht gute Chancen auf den Gesamtsieg

hatte. Am Ende gab´s die Ränge 4 (Lukas), 5 (Markus) und 8 (Andi), was in der Gesamtwertung

Kremsmünster/Linz/Bad Leonfelden Rang 2 für Lukas, 6 für Andi und 36 für Markus (der aber nur

an dieser einen Station teilgenommen hat) bedeutet.

 

Weitere Highlights an diesem Event waren Skiroller- und Rad-Rennen.

 

Die herzlichen Gastgeber des LISC2010 durften sich über insgesamt 197 StarterInnen am

OÖ-Inlinecup 2018 freuen.

 

Text: Hans-Peter

Foto: Hans-Peter

Surf:

http://ooecup.lisc-2010.at/

http://www.bad-leonfelden.ooe.gv.at/