HIC Zagreb (26.04.2015)
26. April 2015
Obergrafendorf, Palfau, Präbichl, Gamlitz (16.05.2015 – 17.05.2015)
17. Mai 2015

Eine 1 Mann (Frau)-Delegation begab sich am Samstag, 09.05.2015 zusammen mit 2 Fans auf die Reise nach Kranj und es sollte ein unvergesslicher Tag werden.

Probleme bei der Anreise führten dazu, dass wir erst mit einer Verspätung von über 1 Stunde in Kranj eintrafen.. Die Bewerbe auf der 240 m Bahn waren natürlich bereits voll im Gange. Tanja’s erster Einsatz waren die 500 m und hier belegte sie nach einem sehr guten Start den 3. Platz. Aber es zeigte sich bereits, dass die Bahn sehr rutschig war.

Dann kam die Langestrecke (1.500 m). Taktisch reihte sie sich hinter den 3 starken Mädchen aus SLO und HR ein. In Runde 3 wurde sie aber vehement aufgefordert nach vorne zu gehen, was sie auch tat. Und dann passierte es in der nächsten Kurve – einmal kurz mit den Schuhen eingehackt. Resultat: Abschürfungen an beiden Knien und am Bauch und natürlich ein total ramponierter Rennanzug.

So blieb es bei einem 3. Platz. Danke auch an das Veranstalterteam, welches aufgrund unserer verspäteten Anreise die Eröffnungszeremonie verschoben hat.

Wir kommen 2016 sehr, sehr gerne wieder. Tanja