Gradwohl Indoor Trophy – Finale Mattersburg (22.02.2014)
22. Februar 2014
Linz Halbmarathon (06.04.2014)
6. April 2014

Guter Start in die Rennsaison für Kathi und Lukas!

Samstag, 29.03. letztes Wettkampftraining und Sonntag, 30.03.2014 erstes Rennen, der Trainingswinter ist diesmal nicht nur subjektiv schnell vorbeigegangen. Immerhin 37 SkaterInnen, 13 Damen und 24 Herren haben sich zum Saisonauftakt bei Kaiserwetter im südlichen Oberösterreich in jenem Ort eingefunden, dessen Namen nicht nur sinnbildlich für sein „Horrorkloster“ sondern auch für eine der besten Sportveranstaltungen des Landes steht.

Dankbar muss man ihnen sein, den Veranstaltern des Eurofoam Marktlaufes, dass sie unseren Klein-Aktionismus teilhaben lassen an der gebotenen Infrastruktur einer großen Laufveranstaltung, heuer immerhin Schauplatz der Ö-Staatsmeistschaften über 10.000m.

Zum Rennen selbst. Nachdem die erste Tempoverschärfung gleich auf der ersten von acht Runden, lanciert durch die beiden Jüngsten im Herren-Starterfeld, Niklas Miletisch und Lukas Schwaiger nicht von Erfolg gekrönt war, setzt sich eine 10-köpfige Spitzengruppe vom Feld ab und bleibt bis zur letzten Runde geschlossen. Lukas attakiert erfolglos auf der letzten Steigung und geht mit der Spitzengruppen in den (sturzträchtigen) Sprint auf der engen Zielgeraden, in dem er schliesslich den guten Rang 6 belegt. Kathi Thien widerum setzt sich unmittelbar nach dem Start mit 4 weiteren Skaterinnen vom Feld ab und führt diese Gruppe bis in die zweite Runde hinein an, kann dann jedoch das Tempo nicht mehr halten und fährt mit konstanten Rundenzeiten bis in’s Ziel Rang 6 bei den Damen ein.

Kathi verbessert sich gegenüber dem Vorjahr um 3 1/2, Lukas gar um 5 Minuten.

Ergebnisse: http://results1.pentek-timing.at/resu…
Surf: http://www.marktlauf.at