Vorschau Linz, Wutte siegt vor 10 Jahren (29.03.2016)
29. März 2016
„Was war vor 10 Jahren?“ Highlanders im Skate-in (13.04.2016)
13. April 2016

Sieg für Kathi Thien!

Was für ein Saison-Auftakt. Oft kommt das nicht vor, dass eine HighlanderIn einen AIC gewinnt. Blättern wir einmal in der Geschichte, da hätten wir dann Emese Dörfler-Antal in Wörgl 2004, Conny Recke in Lafnitztal 2006, dann hatten wir unsere Legionärin Silvana Gämperli die zwischen 2008 und 2010 voll eingeschlagen hat (2008 Wien, Zöbern, Wieselburg und 2010 Linz) und dann kommt…….lang nix mehr und dann Kathi Thien (!) 2016 in Linz.
Immerhin 66 Damen waren am Start, das gleichmässige Tempo war sicher kein Nachteil für die Jüngste im Feld, die Spitzengruppe war am Ende noch 5-köpfig, tja und den Zielsprint hat die Kathi dann hauchdünn vor Ana Odlazek (SLO) und der Titelverteidigerin Susi Fuchs (UES) für sich entschieden. „Der Jugend-Bonus ist damit allerdings aufgebraucht“, hat mir im Ziel jemand gesagt J
Apropos Ziel: Bei der 1000m-Marke hab ich die Kathi letztmalig angefeuert und bin der Spitzengruppe nach gehetzt…..und hab mich prompt verfahren. Danke somit an Andi, der mit den Youngsters am Vorabend den letzten Kilometer besichtigt hat. Maria komplettiert das highlandische Damenresultat als 9.

Bei den Herren setzen sich Petutschnigg, Hahnekamp und Amort ohne Gegenwehr bereits nach 500 Metern ab und finishen in dieser Reihenfolge. Andi steht nicht in der Ergebnisliste, sollte so rund 10. (Ergebnisliste mangelhaft) sein, Lukas wird 11., Hansjörg 15. (allesamt in der 1. Verfolgergruppe im Ziel).

Fans: Regina, Philipp

Ergebnisse

Linz Marathon